"Jugend musiziert" ist ein Wettbewerb für junge Musiker, der jedes Jahr in wechselnder Ausschreibung stattfindet und jeweils im Januar auf Regionalebene beginnt. Die Besten werden weitergeleitet auf den Landeswettbewerb (März) und davon wieder die Besten auf den Bundeswettbewerb (Mai).
Damit es halbwegs gerecht zugeht, wird in verschiedenen Altersgruppen gestartet, die Kleinsten in lA oder IB, die Ältesten in Gruppe VI.

Die Bewertung erfolgt in einem Punktesystem von 1-25 Punkten, ab 24 Punkten wird zum Landes- bzw Bundeswettbewerb weitergeleitet. Die Preise werden für bestimmte Punktzahlen vergeben, es ist also möglich, dass es mehrere 1. Preise gibt oder auch gar keinen.

Für uns sind die Ausschreibungen "1 Blasinstrument und Klavierbegleitung"  (Posaune und Klavier), nächste Gelegenheit 2012
Duo Posaune-Klavier (deutlich mehr Auflagen, nur Originalliteratur) nächste Gelegenheit 2013 und
2-5 gleiche Blasinstrumente (Posaunen) nächste Gelegenheit 2014 interessant.

In 2011 war 2-5 Posaunen ausgeschrieben und es war ein Duo da, das ausgesprochen gut abgeschnitten hat:

Anna und Johanna (Altersgruppe IB, d.h. 8-10 Jahre) haben 23 Punkte und den 1. Preis bekommen!  Herzlichen Glückwunsch!

Für 2012 sind folgende Gruppierungen im Wettbewerb: (Altersgruppe in römischen Zahlen in Klammern: (II)): Hier sind die Ergebnisse:

Anna (II), Posaune, 20 Punkte, 2. Preis und Marie (IV), Klavier, 21 Punkte, 1. Preis
Johanna (II), Posaune, 20 Punkte, 2. Preis und Bennet (IV), Klavier, 24 Punkte, 1. Preis
Lukas (II), Posaune, 19 Punkte, 2. Preis und Luca (III), Klavier, 22 Punkte, 1. Preis
Tom (II), Posaune, 18 Punkte, 2. Preis und Amon (II), Klavier, 24 Punkte, 1. Preis
Alina (II), Posaune, 18 Punkte, 2. Preis
Hendrik (IV), Posaune, 19 Punkte, 2. Preis
Simon (VI), Posaune, 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb, dort 2. Preis!!!

Herzlichen Glückwunsch an alle!